[Rezension] Game of Passion – Geneva Lee

Nachdem ich den ersten Band gelesen hatte, musste ich so schnell wie möglich den zweiten Band lesen. Der Cliffhanger des ersten Bandes war einfach zu heftig 😉

Eckdaten

Titel: Game of Passion | Autor: Geneva Lee | Verlag: blanvalet | ISBN: 978-3-7341-0482-4 | Genre: Roman | Seitenzahl: 257

screenshot_20180315-1413454661407618605598914.jpg

Klappentext

Nach den erschütterten Ereignissen, in die Emma verwickelt war, beordert ihre Mutter sie nach Palm Springs, um sie so weit wie möglich von Jamie West, dem Hauptverdächtigen im Mordfall seines Vaters, fernzuhalten. Doch die Ruhe hat ein schnelles Ende, als Jamie plötzlich mit mehr als schlechten Nachrichten vor der Tür steht: Auch Emma ist nun in den Fokus der Ermittlungen geraten. Emma und Jamie wissen, dass sich in ihrem engsten Kreis ein Mörder befindet, und nur zusammen und mit der Kraft ihrer Liebe, wird es ihnen gelingen, den wahren Täter zu enttarnen…

Leseeindrücke

Rein von der Spannung her war der Game of Passion schwächer als sein vorheriger Band. Trotzdem fand ich ihn lesenswert und ich freue mich schon auf das Finale der Love-Vegas Saga. Meiner Meinung nach ist die eigentliche Kriminalgeschichte, sprich die Aufklärung des Mordes, etwas in den Hintergrund gerückt. Dafür gab es aber andere pikante Details, die Emma schwer zu schaffen machten.

Zum einen muss sie feststellen, dass ihr Stiefvater anders ist als erwartet. Außerdem kommt ein dunkles Familiengeheimnis zum Vorschein, das mit ihrer verstorbenen Schwester im Zusammenhang steht. Den einzigen Halt den sie in dieser schweren Zeit noch hat, ist Jameson.

Was mir besonders gut an der Geschichte und an dem Schreibstil von Geneva Lee gefällt, ist die Kombination zwischen Krimi und Romantik. Durch den Krimianteil ist das Buch kein kitschiger Liebesroman, vielmehr macht gerade dieser Hintergrund das Buch so spannend. Davon abgesehen versteht sie es perfekt, den Leser an die Geschichte zu fesseln. Es fällt einem sehr schwer das Buch zur Seite zu lesen. So kam es dann auch, dass ich es innerhalb eines Tages durchgelesen hatte.

Jetzt heißt es warten bis im April der dritte Band erscheint.

Bewertung 4/5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s