Challenge

Meine 18 für 18

Habt ihr auch Bücher auf eurem SuB liegen,  die ihr unbedingt 2018 lesen wollt. In diesem Beitrag möchte ich euch #meine18für18 Bücher vorstellen,  die auf meinem SuB liegen und 2018 gelesen werden möchten. Vielleicht kennt ihr ja das eine oder andere bzw wollt ihr auch eines davon lesen.

Die Bücherdiebin von Markus Zusak

Die Bücherdiebin hab ich schon seit einiger Zeit als Ebook auf meinem Tolino und ich habe es auch schon mal begonnen zu lesen. Aber irgendwie sind mir dann andere Bücher dazwischen gekommen, deshalb möchte ich 2018 nochmal einen Neustart wagen.

Die Wanderapothekerin + Die Liebe der Wanderapothekerin von Iny Lorentz

Vor einiger Zeit habe ich alle Bücher der Wanderhure-Reihe von Iny Lorentz gelesen. Es ist zwar schon ein paar Jahre her, aber ich weiß noch, dass ich total begeistert davon war. Deshalb habe ich mir diese beiden Ebooks von ihr gekauft, die ich jetzt lesen möchte.

Das Erbe der Rosenthals von Armando Lucas Correa

img_20171226_090504_143.jpg

 

Dieses Buch habe ich mir aufgrund des vielversprechenden Klappentextes gekauft und ich freue mich schon aufs Lesen.

Die Clifton-Saga Band V – VII von Jeffrey Archer

9783453419926_Cover

 

Ich glaube, ihr wisst schon, dass ich total begeistert bin von der Clifton-Saga. Deshalb muss ich einfach die letzten Teile auch noch lesen.

 

 

Der erste Tag vom Rest meines Lebens von Lorenzo Marone

Ich weiß eigentlich gar nicht mehr, wie lange ich dieses Buch schon zuhause habe. Aus diesem Grund habe ich für mich beschlossen, dass es endlich an der Zeit ist, dass ich es lese.

Die Seiten der Welt + Die Spur der Bücher von Kai Meyer

IMG_20171227_151239.jpg

 

Die beiden sind relativ neu auf meinem SuB, warteten aber schon lange auf meiner Wunschliste. Deshalb wird es jetzt Zeit, sie zu lesen.

 

Kleine große Schritte von Jodi Picoult

9783570102374_Cover

 

Ich muss zugeben, dass ich mich für dieses Buch in erster Linie wegen des schönen Covers entschieden habe. Aber natürlich ist auch der Klappentext sehr vielversprechend.

 

 

Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque

In meiner Hauptschulzeit habe ich den Film zu diesem Buch gesehen. Irgendwann sah ich das Buch dazu in einer Buchhandlung und ich wollte einfach meine Erinnerungen zu dem Film dadurch auffrischen.

Die Bestimmung-Reihe von Veronica Roth

IMG_20171215_140451_227.jpg

 

Diese Reihe wollte ich schon lange mal lesen, vor allem bevor ich mir die Filme dazu ansehe. Vor kurzem waren sie im Angebot bei Thalia und da musste ich einfach zuschlagen.

 

Eat Pray Love von Elizabeth Gilbert

Eat Pray Love ist ja einer meiner Lieblingsfilme, deshalb wollte ich schon immer das Buch dazu lesen. Ich glaube, es liegt jetzt seit gut einem halben Jahr zuhause.

Das Original von John Grisham

Ganz ehrlich… Das ist mein erster John Grisham und ich habe mich aufgrund des Covers für dieses Buch entschieden.

Ich bin dann mal weg von Hape Kerkeling

Wer kennt nicht das Gefühl, dass einem einfach alles zu viel wird und man eine Auszeit braucht. Hape Kerkeling erzählt in diesem Buch seine Reise auf dem Jakobsweg. Irgendwie hätte ich selbst total Lust darauf, diesen Weg mal zu gehen.

Das wären sie also… Meine 18 für 18. Momentan bin ich noch optimistisch, dass ich mein Vorhaben durchziehe. Am Ende des Jahres werde ich hier dann bei meinen Jahresrückblick Resümee ziehen, welche Bücher ich wirklich geschafft habe.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s